Hilfsnavigation

Icon StartseiteIcon StartseiteIcon Startseite


Passwort vergessen? hier klicken!
Du hast noch keine Anmeldedaten? hier klicken!
Deine Auswahl:

8.3.2015
WASA Lauf 2015

08.03.2015
WASA-Lauf 2015

Die IGS-Celle hat in den Projekttagen das Thema "Finde deinen Tag" bearbeitet. Wir sind auf die Idee gekommen, über den WASA-Lauf zu schreiben, da Ben den Mini WASA-Lauf gewonnen hat.
Am 8. März 2015 war der 33. WASA-Lauf in Celle, an dem 8450 Läufer teilnahmen. Dank des Wetters und der Stimmung war es ein sehr schöner Tag.
Es gibt den WASA-Lauf in Celle schon seit 33 Jahren (1982). WASA ist eine schwedische Knäckebrot Firma. Dort, in Schweden, ist der WASA-Lauf ganz anders. Wir laufen und sie fahren Ski Classic und die Strecke ist über 90 km lang. Die Rennen werden seit 1922 veranstaltet. In Schweden ist das jedes Jahr Tradition. Der WASA-Lauf war eine Idee von Andreas Pers. Die Rekordzeit beim schwedischen WASA-Lauf liegt bei 3 Std., 38 Min., 41 Sek bei einer Strecke von 90 km.
Beim WASA-Lauf in Celle gibt einen Mini Wasa-Lauf, 5km Lauf, 10km Lauf, 15km und den 20km Lauf.
Die IGS-Celle ging mit 18 Läufern aus der Lauf-Werkstatt und mit 5 Lehrern an den Start des Mini-WASA-Laufes (2,5km).
Wir haben Phillip aus der 5d interviewt und herausgefunden, dass er eigentlich besser sein kann, als er gelaufen ist. Er ist mitgelaufen, weil ihm Laufen sehr viel Spaß macht. Für Phillip war der WASA-Lauf nicht sehr anstrengend. Er macht nicht nur Laufen als Sport. Er spielt auch noch Handball.
Der Sieger des Mini-WASA Laufes war Ben Barleben aus der 5b der IGS Celle.
Ben sagt, dass es ein sehr schönes Gefühl ist, den WASA-Lauf zu gewinnen und er ist sehr stolz auf sich.
An den Start sind gegangen: Niklas, Ben, Paul, Philipp, Cedrick, Lorenzo, André, Marcel, Silas, Fenja, Maxim, Till, Phil, Paul-Justus, Jasmin, Finn, Herr Jüstel, Frau Rahlfs, Herr Riepshoff, Frau Beckmann und Frau von Jutrzenka.

Communauten-Projekt 2015 an der IGS Celle

Autor/Autorin:  Marten Rahn (11) und Ben Barleben (10)
Schade, es sind noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?