Hilfsnavigation

Icon StartseiteIcon StartseiteIcon Startseite


Passwort vergessen? hier klicken!
Du hast noch keine Anmeldedaten? hier klicken!
Deine Auswahl:

1.7.2016
Verbrannte Turnhalle

Der Hallenbrand der IGS

Die Halle des Schulzentrums Burgstraße Celle ging am 01.07.2016 um ungefähr 2:35 Uhr in Flammen auf. Es handelte sich um einen Großbrand.
Die Nachbarn haben Geräusche gehört und ihnen wurde warm.
Der Polizeisprecher Thorsten Wallheinke stellt fest, dass es sich um Brandstiftung handelte. Es waren ungefähr 25 Feuer-wehrwagen und mehr als 130 Einsatzkräfte im Einsatz. Sie brauchten mehr als 13 Stunden, um das Feuer zu löschen. Die Decke der Turnhalle ist während des Einsatzes vollständig eingestürzt. Die Flammen gingen 3 Meter über das Dach und es kam niemand zu Schaden. Es ging nichts schief und es wa-ren keine Nachbarn in Gefahr. Der Sportunterricht ist jetzt schwer betroffen und nur ein paar Klassen können Sport ma-chen, da wir noch 2 andere Sporthallen haben. An der Stelle der abgebrannten Halle soll eine neue Dreifeldhalle gebaut werden.
von: Silan, Pia und Nazdar, 5a (IGS Celle)

Bild 1: www.cellesche-zeitung.de/S5002951/688

Bild 2: http://www.feuerwehr-celle.de/einsatzberichte/2016159/

 

Verbrannte TurnhalleAutor/Autorin:  Silan, Pia und Nazdar, 5a
Turnhalle brennt

Silan, Pia und Nazdar, 5a
© Feuerwehr Celle/Cellesche Zeitung
Verbrannte Turnhalle von oben

Silan, Pia und Nazdar, 5a
© Feuerwehr Celle/Cellesche Zeitung
Schade, es sind noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?