Hilfsnavigation

Icon StartseiteIcon StartseiteIcon Startseite


Passwort vergessen? hier klicken!
Du hast noch keine Anmeldedaten? hier klicken!
Deine Auswahl:

18.9.2014
Die IGS und ihre Tablets

18. September 2014

Die IGS Celle und ihre Tablets


Schule; immer diese Bücher! Aber bei der IGS Celle ist das anders, viele wissen es bestimmt schon, z.B. aus der Zeitung, dass wir anders lernen. Was wir meinen: Wir meinen unsere Tablets, mit denen wir jeden Tag lernen und darum wollten wir auch über dieses Thema schreiben.

Als wir unsere Tablets bekamen, waren wir so aufgeregt und freuten uns sehr. Es war so cool, sein eigenes Tablet zu bekommen und es aus der Hülle auszupacken. Aber jetzt sagt man ja: „Wie soll man bitte mit Tablets lernen? Damit kann man höchstens spielen." Mit Tablets kann man aber sehr gut Lernen! Es gibt bestimmte Apps dafür, eine davon ist Digitale Schulbücher. Auf dieser App haben wir unser Mathe- und Englischbuch. Man muss nur den bestimmten Code eingeben, damit man das Buch bekommt. Aber dies ist nicht alles! Unsere Lehrer erstellen auch iBooks für uns. Um die Bücher zu benutzen, braucht man die App iTunes U. Dort stellen die Lehrer die Bücher online und wir downloaden sie da. Aber nur wir können diese Bücher downloaden. Aber genug von den Büchern! Wir haben auch mit dem Freund von Bennet aus der 5d, Phillip Kaltwasser, gesprochen und da kam heraus: Auch er findet es mit dem Tablet auf der IGS toll und gut. Zum Umgang mit dem Tablets hat er gesagt, dass es auch gut ist, weil man auch etwas mit Technik lernt und man auch etwas mit dem Beamer und dem AppleTV macht. Zudem haben wir auch noch eine Lehrerin, Frau Schneider-Pungs, interviewt. Dort haben wir gefragt, wieso unbedingt Apple? Es gibt ja auch noch andere Hersteller? Die Antwort war, weil es dort viel mehr Bildungapps gebe. Und als wir Herrn Hofstede interviewt haben, haben wir gefragt, wo der Vorteil bei einem Tablet ist. Und seine Antwort war: „Es ist nervig immer in den Computerraum zu laufen, aber mit dem Tablet braucht man das nicht mehr zu tun." Mit den Tablets lernt man auch besondere Dinge, wie z.B. eine Präsentation zu erstellen oder einen eigenen Film oder Trailer zu drehen.

Wir beide mögen das Tablet und kommen damit gut zurecht. Wir denken, dass die anderen Schüler der IGS Celle auch gut mit dem Tablet zurechtkommen. Mit dem Tablet kann man nicht nur spielen, sondern auch sehr gut lernen.

Communauten-Projekt der IGS Celle 2015.

Autor/Autorin:  Ewen-Noel Reisig (11) & Bennet Dian Gudra (10)
Schade, es sind noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?