Hilfsnavigation

Icon StartseiteIcon StartseiteIcon Startseite


Passwort vergessen? hier klicken!
Du hast noch keine Anmeldedaten? hier klicken!
Deine Auswahl:

1.5.2015
56. Backtag Winsen/Aller

56. Backtag am Museumshof
Winsen Aller

Ich habe mir den 56. Backtag am Museumshof Winsen/Aller ausgesucht, denn ein Familienmitglied von mir ist schon 10 Jahre Mitglied im Heimatverein Winsen/Aller. Der Heimatverein organisiert den ganzen Backtag.
Ein Heimatverein ist ein Verein,
der ganz viele Feste organisiert.
Ein Backtag ist ein Tag, an dem Bürger und Touristen sich zu Kaffee, Kuchen und Schmalzbroten treffen. Übrigens wird auf dem Museumshof nur Plattdeutsch gesprochen. Ein Beispiel Plattdeutsch: vun harten willkamen tu min Hus
Winsen/Aller. Übersetzt: Herzlich Willkommen im Museumshof Winsen/Aller.
Am Backtag werden bis zu 100 Brote, Butterkuchen und Brezeln in einem alten Lehmofen gebacken.
Und am Backtag spielt eine Band alte plattdeutsche Lieder und es werden alte Spiele gespielt, z.B Sackhüpfen und Nudeldrehen.

Zu diesem Thema habe ich ein Interview mit der Leiterin Edda Griebsch geführt:

Reporter: "Frau Griebsch, schon seit 56 Jahren gibt es den Backtag Winsen/Aller. Freuen sie sich auf dieses Jubiläum"?

Griebsch: "Ja! Ich freue mich sehr auf dieses große Ereignis, denn ich durfte es ja jedes Jahr Anschauen und sagen : ,, Jetzt kann ich stolz sein "!

Reporter: "Gibt es denn immer viel zu tun "?

Griebsch: "Ja wir haben immer viel zu tun mit Kaffee kochen, Kuchen backen und vieles mehr."

Reporter: "Danke für Ihre Zeit!"


Internetseite: http://www.winsen-aller.de

Autor/Autorin:  Joel L. (10)
Museumshof Winsen Aller

Museumshof

Lehmofen Museumshof

Schade, es sind noch keine Kommentare zu diesem Eintrag.
Möchtest Du einen Kommentar abgeben?